Leitbild

Der Arbeitsmarkt des Bewachungs- und Sicherheitsgewerbes steht nicht still, es werden immer mehr und vor allem, immer besser qualifizierte Bewerber und Bewerberinnen gesucht. Zudem steigt durch die höheren Einstiegsanforderungen, auch der Bedarf das Bestandspersonal weiter zu qualifizieren. An diesen Gegebenheiten orientiert sich das qualitativ hochwertige Lehrangebot der SIPAMA Akademie. Wir bieten Schulungen, Lehrgänge, Kursmodule und Ausbildungen an, die sich an den Bedürfnissen der Branche und unserer Teilnehmer und Teilnehmerinnen (folgend "TN") ausrichtet.

 

Unsere Bildungsangebote haben grundsätzlich jegliche Qualifikation für Angestellte und Selbständige, in der privaten Sicherheitswirtschaft, zum Ziel.


Die Priorität der SIPAMA Akademie liegt darin, ihren TN einen Unterricht zu bieten, der es ihnen ermöglicht, die Prüfungen erfolgreich zu bestehen. Vor und während der Kurslaufzeit finden Termine mit potenziellen Arbeitgebern statt, um den TN im Anschluss, den Einstieg in ein möglichst dauerhaftes, sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis zu verschaffen.


Aus unserer Maxime ist der Name unseres Bildungszentrums entstanden. SIPAMA ist die Zusammensetzung der ersten Buchstaben des lateinischen Sprichwortes Sic Parvis Magma "Großes aus kleinem Ursprung". Wir vermitteln das theoretische Wissen, schulen praktische Elemente und fördern ein gesundes Selbstbewusstsein. Eine ganzheitliche Entwicklung des Teilnehmers / der Teilnehmerin ist unser Bestreben.


Qualität definiert sich ständig neu. Wir prüfen unsere Prozesse und unser Kursangebot permanent um den Anforderungen des Marktes, gerecht zu werden. Durch die Kommunikation mit den Sicherheitsunternehmen (als zukünftigen Arbeitgebern), den Teilnehmern und den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen (als zukünftigen Mitarbeitern), der involvierten Ämter, gewinnen wir wertvolle Anregungen, um unsere Abläufe und unsere Lehrangebote an die Bedürfnisse der Branche auszurichten.


Unsere Verantwortung für die uns anvertrauten TN, nehmen wir sehr ernst. Unser Personal ermutigt die TN, sich bei Problemen an uns zu wenden. Die Nachbetreuung der von uns vermittelten TN ist ein wesentlicher Baustein unseres Leistungsspektrums.


Anhand von Gesprächen und Bewertungsbögen, haben die TN die Möglichkeit uns zu bewerten, Lob und Kritik zu äußern und somit unser Handeln, sowie unser Kursangebot, mitzugestalten.


Das Personal der SIPAMA Akademie pflegt den partnerschaftlichen Umgang. Transparente Abläufe und klare Aufgabenverteilung mit Entscheidungsbefugnissen, macht uns zu einem funktionierenden, produktivem Team.


Regelmäßige Mitarbeitergespräche finden statt, um Probleme frühzeitig erkennen zu können, aber auch um Feedback zu gewinnen, welches uns hilft, Kursgestaltung, Dozentenauswahl und unsere Abläufe, ständig in Frage zu stellen, damit wir den Markt bereichern und unseren TN einen herausragenden Dienst bieten zu können.


Kiel, den 12.12.2016